Datenschutzerklärung

1. Inhaber der Datenverarbeitung

De Rosso Srl mit Rechtssitz in Via Sernaglia 32/A, Farra di Soligo, TV (Italien) (das "Unternehmen", "De Rosso Srl" oder der "Inhaber") garantiert die Einhaltung zum Schutz personenbezogener Daten, durch die die folgenden Informationen über die Datenverarbeitung, die bei surfen auf dieser Website übermittelt oder anderweitig gesammelt werden.


2.Verarbeitete Daten, Zwecke und rechtliche Grundlagen der Verarbeitung

Daten, die beim Zugriff auf die Web-Site generiert werden

Die IT-Systeme und die Softwareprozeduren für den Betrieb dieser Website erwerben, während ihres normalen Betriebs, einige persönliche Daten, wessen Übertragung in der Verwendung von Internet-Kommunikationsprotokollen impliziert ist.

Diese Daten (wie Domain-Namen, IP-Adressen, verwendetes Betriebssystem, verwendeten Browser) enthalten keine zusätzlichen persönlichen Informationen und werden für Folgendes verwendet:

1) Anonyme statistische Informationen über die Nutzung der Website zu erhalten;

2) Kontrollanforderungen für die Nutzung der Website zu verwalten;

3) die Verantwortung im Falle von Computerkriminalität zu ermitteln.

Die rechtliche Grundlage, die die Verarbeitung solcher Daten legitimiert, ist die Notwendigkeit, die Funktionalität der Website als Ergebnis des Benutzerzugriffs nutzbar zu machen.


Freiwillig vom Benutzer zur Verfügung gestellte Daten
Die persönlichen Daten, die der Benutzer über das Formular zur Verfügung stellt, werden für folgende Zwecke gesammelt und verarbeitet:

a. zur Durchführung von Kundenbeziehungen Aktivitäten gemäß den Kundenbedürfnissen, die in dem Datenerhebungsformular ausgedrückt sind

b. für administrative Zwecke und für die Einhaltung der rechtlichen Verpflichtungen wie z.B. die einer buchmäßigen, steuerlichen, rechtlichen Natur;

c. bei ausdrücklicher Zustimmung, für den regelmäßigen Versand von Newslettern und Werbematerial per E-Mail;

d. bei ausdrücklicher Zustimmung, um Updates zu unseren Aktivitäten und Berichte über die Veröffentlichung unseres Blogs zu erhalten;

e. bei ausdrücklicher Zustimmung, um Werbebotschaften und Einladungen zu Veranstaltungen, Schulungen, Webinaren, Sonderaktionen oder zur Teilnahme an Marktanalysen und -forschung zu bekommen;

f. im Falle des Absendens eines Lebenslaufs, ausschließlich für Auswahlzwecke, deren Annahme an die Anwesenheit im Curriculum der Zulassung zur Behandlung gebunden ist, die ausdrücklich in den Bestimmungen der europäischen Verordnung ausgedrückt ist.

Wenn die Zustimmung fehlt, nach einer ersten Prüfung, wird den Lebenslauf beseitigt und den Absender informiert.

Die Rechtsgrundlage, die die Verarbeitung legitimiert, ist die Ausführung eines Vertrags, dessen Vertragspartei die betroffene Person ist, oder die Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen, die auf Antrag der betroffenen Person getroffen werden. In den ausdrücklich genannten Fällen ist die Rechtsgrundlage die von der betroffenen Person frei gegebene Zustimmung.

Daten, die über die MailUp-Plattform erfasst sind

Für die Vollständigkeit der informationen geben wir an, dass De Rosso Srl eine eigene MailUp-Plattform verwendet, um die Mitteilungen zu schicken. Diese MailUp-Plattform erkennt, durch statistische Verfolgungssysteme (zum Beispiel Web-Beacons), das Öffnen einer Nachricht, die Klicks auf die in einer E-Mail enthaltenen Hyperlinks, von welcher IP-Adresse oder mit welcher Browser die E-Mail geöffnet ist, und andere ähnliche Details.

Die Sammlung solcher Daten ist für die Verwendung der Plattform funktional und ist ein wesentlicher Bestandteil der Funktionalität des Nachrichten - Sendesystems.

Die Rechtsgrundlage, die die Verarbeitung solcher Daten legitimiert, ist die Ausführung eines Vertrags, bei dem die betroffene Person Partei ist.


3.Art der Datenbereitstellung

Zusätzlich zu den für die Navigationsdaten und die über die MailUp-Plattform gesammelten Daten angegebenen, die Bereitstellung der Daten:

• in Bezug auf die Zwecke gemäß den Buchstaben a), b) und f) ist es optional.

Im Falle einer Verweigerung, kann De Rosso Srl die vertraglichen Verpflichtungen nicht übernehmen

und/oder auf die Anfragen des Kunden, die über die Plattform auf der Website ausgedrückt werden, antworten.

• in Bezug auf die Zwecke gemäß den Buchstaben c), d) und e) ist es auch optional und die Verwendung abhängig der Erteilung einer ausdrücklichen Zustimmung.

Im Falle einer Verweigerung, kann De Rosso Srl keine Newsletter, Werbematerial, Einladungen zu Veranstaltungen und Initiativen von De Rosso Srl schicken.

4.Verarbeitungsmethoden und Datenspeicherzeiten

Die gesammelten Daten werden durch elektronischen, automatisierten, IT und telematischen Mittel

oder durch manuelle Verarbeitung verarbeitet, mit Logik, die eng mit den Zwecken der persönlichen Datensammlung verwandt ist. In jedem Fall ist die Sicherheit derselben immer gewährleistet.

Die Daten werden für die unbedingt notwendige Zeit zur Verwaltung der Sammelzwecke aufbewahrt, in Übereinstimmung mit aktuellen Vorschriften und gesetzlichen Verpflichtungen.

In jedem Fall wendet De Rosso Srl Regeln an, die die Daten-Aufbewahrung auf unbestimmte Zeit verhindern und begrenzt daher die Speicherzeit nach dem Prinzip der Minimierung der Datenverarbeitung.

5.Subjekte, die zur Behandlung berechtigt sind, Verantwortlicher und Datenkommunikation

Die Verarbeitung der gesammelten Daten erfolgt durch interne Mitarbeiter von De Rosso Srl, die an die Datenverarbeitungs gemäß den geltenden Bestimmungen identifiziert und berechtigt sind.

Die gesammelten Daten können, falls notwendig oder instrumentelle für die Ausführung der angegebenen Zwecke, von Dritten ernannte "externe Verantwortlicher" verarbeitet werden oder, je nach Fall, an dieselben als unabhängige Inhaber, und zwar:

i. Personen, Unternehmen, Vereinigungen oder professionelle Firmen, die unserem Unternehmen Unterstützung und Beratung für die unter Punkt 1 Buchstabe b) und f) genannten Zwecke anbieten.

ii. Unternehmen, Körperschaften, Vereine, die Dienstleistungen im Zusammenhang mit der Ausführung der oben genannten Zwecke erbringen (Analysedienst und Marktforschung, Verwaltung von Zahlungen per Kreditkarte, IT System-Wartung, Bonitätsprüfung-Unternehmen).

Die gesammelten Daten können nicht ins Ausland übertragen werden.

In jedem Fall, werden die personenbezogene Daten niemals weitergegeben.


6. Rechte der Betroffenen

Sie können jederzeit auf die Daten zugreifen, die Verarbeitung ablehnen oder die Löschung, Änderung oder Aktualisierung aller von De Rosso Srl gesammelten persönlichen Daten verlangen.

Man kann das Recht zur Begrenzung der Behandlung und das Recht auf Datenübertragbarkeit auszuüben, indem Sie eine E-Mail an info@derosso.it senden

7. Datenschutzbeauftragter

Der Datenschutzbeauftragte wird von dem Inhaber ernannt und ist unter der folgenden E-Mail-Adresse info@derosso.it erreichbar.

Letzte Aktualisierung: 23. Mai 2018